INHALT PROTAGONISTEN TRAILER TEAM PRESSE DVD NEWS KONTAKT Facebook
NEWS
DIE DVD ERSCHEINT!
ab 23.03.2012 im Fachhandel

Am 23.03. erscheint endlich die DVD unseres Filmes auf dem Label GoodMovies!
DEUTSCHER FERNSEHPREIS 2011
Nominierung als 'Bester Dokumentarfilm'

'Und wir sind nicht die Einzigen' wurde für den deutschen Fernsehpreis 2011 nominiert. Wir warten gespannt auf die Verleihung am 02. Oktober in Köln. Ausstrahlung der Preisverleihung erfolgt am 03. Oktober 2011 auf RTL.
Weitere Infos unter: www.deutscherfernsehpreis.de/content/blogcategory/15/176/
Nürnberger Festival der Menschenrechte
Matinee am 02.10.2011 um 11:00 Uhr

Am Sonntag, 02.10.2011 um 11:00 Uhr läuft unser Film auf dem Nürnberger Festival der Menschenrechte im Rahmen des International Forums.
Weitere Infos unter: www.filmfestival-der-menschenrechte.de/programm-2011/filme-a-z/filmbeschreibung.html?tx_rsysmoviedb[p]=3788-6detailAction-760&cHash=9b47581f7b
Zweitausstrahlung auf 3SAT um 20:15 Uhr
Ausstrahlung am 06.09.2011

Am 06.09.2011 zeigt 3sat unseren Film noch einmal. Im Rahmen der Themenwoche 'Missbrauch' wird unser Film diesmal zur besten Sendezeit um 20:15 ausgestrahlt.
'Und wir sind nicht die Einzigen' auf dem Globians Doc Fest Berlin
Matinee am 13.08.2011

Am 13.08.2011 zeigt das Globias Doc Fest unseren Film in der German Matinee-Vorstellung um 12:00 Uhr mittags in der englisch untertitelten Version. Das Festival findet im Kino Toni in Berlin Weißensee statt.
Weitere Infos unter: www.globians.com
Erlenbacher Filmgespräche 13.07.2011
Vorführung in Anwesenheit des Regisseurs

Am 13.07.2011 läuft 'Und wir sind nicht die Einzigen' im Rahmen der Erlenbacher Filmgespräche im Programmkino 'Passage' in Erlenbach. Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr. Im Anschluss gibt es ein Gespräch mit Regisseur Christoph Röhl und einigen Mitgliedern des Opfervereines Glasbrechen.
Weitere Infos unter: www.kinopassage.de
Vorführung auf der IMAGINATA in Jena
30.06.2011 20:00 Uhr

Am 30.06.2011 um 20:00 Uhr wird unser Film bei der IMAGINATA in Jena im Beisein von Regisseur Christoph Röhl und Protagonist Jochen Weidenbusch vorgeführt.
Weitere Infos unter: www.imaginata.de/?article_id=17&details=64
TV Premiere am 24.05.2011 auf 3sat
Dokumentarfilm der Woche

Am 24.05.2011 um 22:25 zeigt 3sat 'Und wir sind nicht die Einzigen' als deutsche Erstausstrahlung.
Weitere Infos unter: www.3sat.de/page/?source=/film/woche/154307/index.html
Zweite Premiere im Raum Frankfurt

Am 20.05.2011 um 19:30 zeigt das Brennessel Programmkino in Hemsbach unseren Film als Frankfurter Premiere. Im Anschluss an die Vorführung wird es eine Gesprächsrunde mit Regisseur Christoph Röhl und weiteren Gästen geben.
In der darauffolgenden Woche zeigt das Brennessel-Kino den Film noch in zwei weiteren Vorführungen. Karten für alle Veranstaltungen im Vorverkauf und an der Abendkasse.
Weitere Infos unter: www.brennessel-kino.de
Berlin-Premiere im Babylon Mitte in der Reihe Neuer deutscher Film

Am 19.05. 2011 um 20:15 zeigt das Babylon Mitte unseren Film in der Reihe Neuer Deutscher Film als Berlin-Premiere in Anwesenheit von Regisseur und Team. Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse.
Weitere Infos unter: www.babylonberlin.de
Welturaufführung auf dem DOK.fest München

Am 08.05.2011 um 14:00 Uhr wird „Und wir sind nicht die Einzigen“ seine Welturaufführung in der Reihe dok spezial des Münchner Dokumentarfilmfestes. Im Anschluss an die Vorführung wird es eine Gesprächsrunde mit  Regisseur Christoph Röhl und Christian Füller, Journalist der taz, geben, moderiert von Tanjev Schultz von der Süddeutschen Zeitung.
Weitere Infos unter: www.dokfest-muenchen.de